40 Jahre
Erfahrung
für Sie!
40 Jahre Erfahrung für Sie!

Aktuelles

Ärzte Newsletter II/2017

1. Deutsche Ärztetag - bis 26. Mai 2017 in Freiburg

Der Präsident der Bundesärztekammer und des deutschen Ärztetags hat bereits in seiner öffentlichen Einladung zum 120. Deutschen Ärztetag an die Berufsangehörigen deutlich gemacht, was Schwerpunkte der Veranstaltung sein werden bzw. worauf es aus...

Weiterlesen

Ärzte Newsletter I/2016

1. Honorarverhandlungen: Orientierungswert angehoben

Der zwischen KBV und GKV-Spitzenverband ausgehandelte Orientierungswert steigt ab 1. Januar 2016 um 1,6 Prozent auf 10,4361 Cent. Er beträgt bisher 10,2718 Cent. Dies bedeutet ein Honorarplus von bundesweit rund 550 Millionen Euro.

Weitere...

Weiterlesen

Ärzte Newsletter IV/2015

1. E-Health-Gesetz verabschiedet

Am 3.12. wurde das Gesetz für sichere digitale Kommunikation und Anwendungen im Gesundheitswesen - auch als E-Health-Gesetz bekannt - vom Bundestag beschlossen. Da das Gesetz im Bundesrat nicht zustimmungspflichtig ist, kann es damit pünktlich zum 1. Januar 2016 in...

Weiterlesen

Ärzte Newsletter III/2015

1. Versorgungsstärkungsgesetz in Kraft getreten

Am 22. Juli wurde im Bundesgesetzblatt das „Gesetz zur Stärkung der Versorgung in der gesetzlichen Krankenversicherung“ (GKV-Versorgungsstärkungsgesetz, kurz: GKV-VSG) veröffentlicht und damit in Kraft gesetzt.

Die Kassenärztliche Bundesvereinigung...

Weiterlesen

Ärzte Newsletter II/2015

1. 118. Deutscher Ärztetag tagt in Frankfurt am Main

Vom 12. bis 15. Mai haben sich ca. 250 Ärztinnen und Ärzte zum 118. Deutschen Ärztetag im Congress Center Messe Frankfurt versammelt, um gesundheitspolitische Impulse zu setzen und wichtige berufspolitische Themen zu beraten. Eröffnet wurde der...

Weiterlesen

Ärzte Newsletter I/2015

1.Bundeskabinett beschließt Versorgungsstärkungsgesetz

Der Bundestag hat am 5. März 2015 in erster Lesung den Gesetzentwurf der Bundesregierung zur Stärkung der Versorgung in der gesetzlichen Krankenversicherung (GKV-Versorgungsstärkungsgesetz) beraten. Das Gesetz zielt darauf ab, auch in Zukunft...

Weiterlesen

Ärzte Newsletter IV/2014

1. Versorgungsstärkungsgesetz – gefährdet es die Versorgung?

 

Im Oktober hat das Bundesgesundheitsministerium einen Referentenentwurf zu einem GKV-Versorgungsstärkungsgesetz vorgelegt. Mit den neuen Regelungen sollen die im früheren GKV-Versorgungsstrukturgesetz eingeleiteten Maßnahmen für ein...

Weiterlesen

Ärzte Newsletter III/2014

1. Honorarentwicklung: 800 Millionen mehr für 2015

 

Am 27.8. haben sich die KBV und der GKV-Spitzenverband in ihrer zweiten Verhandlungsrunde über die Weiterentwicklung der Vergütung niedergelassener Ärzte im Jahr 2015 geeinigt. Die Vergütung der niedergelassenen Ärzte wird im kommenden Jahr um rund...

Weiterlesen

Ärzte Newsletter II/2014

1. Wartezeitendiskussion: Express-Überweisung?

 

Als gänzlich ungeeignetes Instrument hat der Vorsitzende des Hartmannbundes, Dr. Klaus Reinhardt, die mögliche Einführung einer sogenannten Express-Überweisung zur Gewährleistung eines schnelleren Zugangs zum Facharzt bezeichnet. Abgesehen davon, dass...

Weiterlesen

Ärzte Newsletter I/2014

 

 

1. Keine Trendwende im Hausärztemangel

 

In puncto Hausärztemangel ist keine Besserung in Sicht. Zu diesem Fazit gelangt die Existenzgründungsanalyse für Hausärzte 2012 der Deutschen Apotheker- und Ärztebank (apoBank) und des Zentralinstituts für die Kassenärztliche Versorgung (ZI).

 

Obwohl...

Weiterlesen