Wirtschaftsprüfung

Neben den klassischen Vorbehaltsaufgaben für Wirtschaftsprüfer und vereidigte Buchprüfer, wie Jahresabschlussprüfungen und sonstige Pflichtprüfungen, können wir auf umfangreiche Erfahrung in den nachfolgenden Gebieten verweisen.

Unsere Fachgebiete:

  • Prüfungen von Konzern- und Einzelabschlüssen nach HGB und IDW Grundsätzen, ISA oder auch US-GAAS
  • Erstellung von Konzern- und Einzelabschlüssen nach HGB, IFRS und US-GAAP
  • Durchführung von prüferischen Durchsichten aller Art mit entsprechenden Bescheinigungen bzw. Prüfungsvermerken
  • Prüfungen nach § 16 MaBV sowie § 24 FinVermV
  • Prüfungen nach KWG sowie WpHG
  • Prüfungen nach KWKG sowie Konzessionsabgabenverordnung (KAV)
  • Schulungen für Finanzanlagenvermittler und Wirtschaftsprüfer in Zusammenhang mit dem § 34f GewO und der FinVermV sowie dem § 34c GewO und der MaBV
  • Unternehmensbewertungen
  • Corporate Governance Beratung
  • Prüfungen in Bezug auf das Interne Kontrollsystem (IKS) sowie die Bestätigung von Nachhaltigkeitsinformationen
  • Prüfungen für abgesteckte Themenbereiche
  • Umstellung des handelsrechtlichen Jahresabschlusses auf IFRS
  • Rechnungslegungsnahe Unterstützung in Zusammenhang mit anstehenden Abschlussprüfungen
  • Betriebswirtschaftliche Prozessberatung
  • Betriebswirtschaftliche Planungsrechnungen

Prüfung

  • Jahresabschlüsse verschiedenster Gesellschaftsformen
  • Gründungsprüfungen
  • Finanzanlagendienstleister und Finanzanlagenvermittler
  • Makler und Bauträger
  • Sacheinlagen
  • Kredit- und Rentabilitätsprüfungen
  • Vereine und Stiftungen

Betriebswirtschaftliche Beratung

  • Gründungen
  • Umstrukturierungen
  • Finanzierungsfragen
  • Einrichtung von Rechnungswesen
  • Organisation der EDV

Sachverständigentätigkeit

  • Unternehmensbewertung
  • Bemessung von Abfindungen
  • Unternehmenskauf, Due Diligence
  • Bewertung von Beteiligungen und Ausgleichen
  • Unterstützung bei der Zertifizierung
  • nach ISO9000 f.f.
  • Sanierungsberatung
  • Fortführungsprognosen
moments, of attendees shyly nodding towards the theme (lots michael kors handbags of red and gold, higher necks, slender lines and fewer bouffant gowns), but most steered clear of the overwrought costume flourishes. cheap Michael Kors handbags Which was probably a good thing, even if it did just cheap michael kors result in a Met gala red carpet that michael kors handbags could have been leading to an exhibition about just about anything. Kim Kardashian in a nude illusion gown, by Peter Dundas for Roberto Cavalli The surfeit of nude illusions was interesting, if more for ubiquity than actual design. It’s odd how quickly our eyes become inured to them, to the sight of Kim Kardashian pin michael kors handbags cheap pricked with a silver Chinoiserie style scene seemingly directly onto bare flesh, exploding into feather at the knee. We should have been wowed; it was more meh. The dress was former Emilio Pucci head Peter Dundas‘ first outing for the Roberto Cavalli label, and it disappointed on that front also. It was something we’ve seen done before so many times cheap michael kors that, although it was cheap michael kors adroitly done, it felt second hand. Rosie cheap Michael Kors handbags Huntington
. (Callini/Pool/Getty Images) Seeing red The Jason Wu dress Michelle sported at the commander in chief’s ball in 2013 will be added to the Smithsonian museum’s collection. (Joe Raedle/Getty Images) Casual chic As she heads to Camp David in 2011, Michelle Obama proves that she’s as comfortable in casual wear as formal attire. (Yuri Gripas/AFP/Getty Images) Beautiful Alaia Obama was criticised for wearing a cardigan at a meeting with Queen Elizabeth II and Prince Philip, Duke of Edinburgh. (John Stillwell WPA Pool/Getty Images) Strike a pose The cheap Michael Kors handbags first lady has twice appeared on the cover of Vogue magazine, most recently in April 2013, sporting a dramatic new fringe. (Vogue, Conde Nast) More Slideshows Giddy up: Ten great horses in art Sex Cheap Michael Kors on legs: The stiletto Fashion’s first lady Happy Camper: Wheels of style Absinthe: A literary muse Hungry for an Oscar A brief encounter Blame Jackie O. Ever since JFK inauguration in January 1961, the occupational hazards attached to the role of first lady have automatically included
Articles Connexes:

Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies.

Unsere Website verwendet Cookies, die uns helfen, unsere Website zu verbessern, den bestmöglichen Service zu bieten und ein optimales Kundenerlebnis zu ermöglichen. Hier können Sie Ihre Einstellungen verwalten. Indem Sie auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Cookies für diesen Zweck verwendet werden. Mehr erfahren Datenschutzerklärung.

Akzeptieren Ablehnen
n/a